Rheumatologen finden DiGA hilfreich

von | Apr 7, 2021 | DiGA

Eine Studie der Arbeitsgemeinschaft Junge Rheumatologen (AGJR) und des Bundesverbands der Patientenorganisation Deutsche Rheuma-Liga hat knapp 130 Rheumatologen (und auch knapp 300 Patienten) hach ihrer Einstellung zu Digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGA) insbesondere durch die Corona-Pandemie befragt.

Mehr als zwei Drittel der befragten Ärzte (76%) empfinden DiGAs zur Betreuung ihrer Patienten als hilfreich! Allerdings gaben auch über 23% an, dass sie einen Beweis für die Nützlichkeit der DiGAs vermissen und mehr als 8% schätzen sie sogar als negativ für das Verhältnis zu ihren Patienten ein!

Fast die Hälfte der befragten Rheumatologen (42%) sagten dabei allerdings auch, dass es zu wenig Informationen über die verfügbaren und nützlichen DiGAs geben würden!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.